Single sign-on Kerberos mit LDAP

Level: Experte
 
(2 Teilnehmerbewertungen)
5 Sterne:
 
2
4 Sterne:
 
0
3 Sterne:
 
0
2 Sterne:
 
0
1 Stern:
 
0
5 von 5 Sternen
Der Kurs Single Sign-on mit Kerberos und LDAP an der Heinlein Akademie: In diesem Training lernen Sie Aufbau und Betrieb einer Single Sign-on Umgebung aus Kerberos und LDAP und das Anbinden von Diensten wie SSH, Apache und NFS an Kerberos.

Hinweis: Coronabedingt bieten wir unsere Schulungen zum Preis des Standard-Pakets auch als Online-Training an. - In welcher Form der jeweilige Termin stattfindet, entscheiden wir je nach aktueller Situation und kontaktieren Sie dazu im Vorfeld. Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept für die Präsenz-Trainings. Coronabedingte Umbuchungen / Stornierungen handhaben wir kulant und kostenfrei.

Update: Die Schulungen im November und Dezember 2020 werden ausschließlich online stattfinden.

Inhalt:

Oft werden in Netzwerken den Anwendern verschiedenste Dienste bereitgestellt an den sie sich authentifizieren müssen. Jedes Mal wenn der Mitarbeiter auf einen Dienst zugreift wird er erneut nach dem Benutzername und Passwort gefragt. Damit Sie dieses umgehen können gibt es Kerberos, der zusammen mit LDAP eine zentrale Benutzerverwaltung mit Single Sign-on realisieren kann. Viele Dienste die Sie in Ihrem netzwerk einsetzen unterstützen bereits die Authentifizierung über Kerberos. Dieser Kurs , der mehr als Workshop konzipiert ist, zeigt Ihnen wie Sie mit LDAP und Kerberos eine zentrale Benutzerverwaltung mit Single Sign-on realisieren können und weitere Dienste in diese Umgebung einbinden können.

Ziel:

Sie sind in der Lage, einen Kerberos-Server einzurichten und zur Ausfallsicherheit zu replizieren und zusammen mit LDAP und DNS eine Single Sign-on Umgebung aufzubauen. Sie können verschiedene Dienste so einrichten, dass sie sich gegen Kerberos authentifizieren.

Vorkenntnisse:

Gute Kenntnisse in der Netzwerkadministration und der Systemadministration. Wichtig sind LDAP-Kenntnisse wie sie unser Kurs "LDAP-Server" vermittelt.

Termine:

    Weitere Termine Leider gibt es für diese Schulung momentan keinen festen Termin. Bei Interesse an einer Schulungsteilnahme oder an einer Inhouse-Schulung zu diesem Thema, wenden Sie sich bitte per Mail an uns. Vielen Dank.

Dozent:

Stefan Kania

Stefan Kania schwört auf die Kombination Samba + LDAP als preiswerten, vor allem aber flexiblen Ersatz für MS ActiveDirectory. So können die Server unter Linux laufen. Seit 1995 nutzt er Linux und arbeitet seit über 10 Jahren als Trainer, wo er es schafft die graue Theorie mit seiner umfangreichen Praxiserfahrung zu verbinden. Wenn er nicht im Kursraum steht, betreut er mittelständige Firmen verschiedener Branchen.

Preisinformation:

Pakete
Komplett-Paket 2.360,00 EUR zuzügl. 16% USt. (= 2.737,60 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch; Unterbringung im Einzelzimmer; Mittag- und Abendessen; Rahmenprogramm
Standard-Paket 2.000,00 EUR zuzügl. 16% USt. (= 2.320,00 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch und Mittagessen; aber ohne Hotel, Abendessen und Rahmenprogramm
Zusatznächte Eine Anreise am Vortag bzw. eine Abreise einen Tag später ist nach Anmeldung möglich. Der Aufpreis für die zusätzliche Hotelnacht beträgt jeweils 90,00 EUR zuzügl. 19% USt (107,10 EUR brutto).

Noch Fragen?Angebot anfordern