IPv6 Grundlagen

Level: Experte
 
(27 Teilnehmerbewertungen)
5 Sterne:
 
12
4 Sterne:
 
9
3 Sterne:
 
4
2 Sterne:
 
2
1 Stern:
 
0
4 von 5 Sternen
Der IPv6-Kurs der Heinlein Akademie: In diesem Training lernen Sie, wie Sie IPv6 für Unternehmen einführen und was es dabei alles zu beachten gilt.

Inhalt:

Die Einführung von IPv6 geht schleichend voran, immer mehr Internet-Anschlüsse bieten heute natives IPv6 und immer mehr Dienste sind per IPv6 erreichbar. Damit wird IPv6 eine zentrale Anforderung für Betreiber von Netzwerk-Diensten und Hersteller von Soft- und Hardware.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen und praxisrelevanten Aspekte von IPv6. Jeder Teilnehmer führt in einem eigenen virtuellen Netzwerk (Server, Router, Client) IPv6 praktisch ein. Dabei werden die verschiedenen Mechanismen zur Konfiguration von IP-Adressen, Netzwerkinformationen und Anwendungen in zahlreichen Übungen gemeinsam erprobt.

Alle relevanten Protokolle werden mit einem Paketsniffer untersucht und diskutiert. Darüber hinaus werden in Absprache mit den Teilnehmern Themen wie Sicherheit, Migrationslösungen oder Routing-Protokolle vertieft.

Themen der IPv6-Schulung:

Internet Protokolle

  • Funktionsweise des Internets
  • IPv4
  • Probleme mit IPv4 und Motivation für IPv6
  • Neuerungen und Änderungen in IPv6
  • IPv6-Header
  • Wireshark zur Protokollanalyse

IPv6-Adressen

  • Schreibweise von IPv6-Adressen
  • Unicast, Anycast und Multicast-Adressen
  • Aufbau und Struktur
  • Prefix, Interface Identifier und ihre Bedeutung
  • Link-lokale Adressen, ULA und globale Adressen
  • Subnetting
  • Statische Adressierung und manuelles Routing
  • Multicast-Adressen

Automatische Konfiguration

  • SLAAC
  • DHCPv6

Verwaltungsfunktionen

  • ICMPv6
  • Neighbor Discovery
  • Multicast Listener Discovery

DNS

  • Namensauflösung in IPv6-Netzen
  • IPv6-Adressen im Forward-DNS
  • IPv6-dressen im Reverse-DNS
  • Konfiguration von BIND
  • Adressauswahl

Standarddienste mit IPv6

  • Webserver (Apache HTTPD)
  • Linux Virtual Server (LVS)
  • Weitere Standarddienste in Abstimmung mit den Teilnehmern (beispielsweise SSH, SMTP, NTP, NFS, Docker, ...)

Tunnel und Übergangsmechanismen

  • 6in4, 6to4, Teredo
  • DS-Lite
  • DNS64 und NAT64
  • VPNs

Sicherheit

  • netfilter für IPv6
  • IPsets
  • IPv6-spezifische Sicherheitsaspekte

Übersicht über weitere IPv6-Aspekte und Protokolle

  • IPsec
  • Mobile IPv6
  • SEND
  • Routing-Protokolle
  • Quality of Service

Einführung von IPv6

  • Besondere Aspekte des Dual-Stack-Betriebs
  • Phasen der IPv6-Einführung
  • Best Practices

Ziel:

IPv6-Netzwerke mit Linux-basierten Servern, Routern und Clients konfigurieren, administrieren und sichern und die IPv6-Einführung planen und durchführen können.

Vorkenntnisse:

Der Kurs richtet sich an Netzwerk- und Linux-Administratoren, die bereits grundlegende Kenntnisse von IPv4, Routing und DNS besitzen.

Termine:

    Weitere Termine Leider gibt es für diese Schulung momentan keinen festen Termin. Bei Interesse an einer Schulungsteilnahme oder an einer Inhouse-Schulung zu diesem Thema, wenden Sie sich bitte per Mail an uns. Vielen Dank.

Dozent:

Fabian Thorns

Fabian Thorns ist Mitgründer der xamira networks GmbH und befasst sich dort vorwiegend mit Linux, Netzwerken und Containern. Er ist M.Sc. Wirtschaftsinformatik, Autor, unter anderem des IPv6-Handbuchs und leitet die Prüfungsentwicklung des Linux Professional Institutes (LPI).

Teilnehmermeinungen:

Umgang und Selbstverständnis sind erfreulicherweise freundlich, entgegenkommend, unkompliziert und persönlich. Fachlich stößt man auf Kompetenz. Was will man mehr?!

Ein Teilnehmer,

IPv6 -- Einführung im Unternehmen, 12/17

Top Kurs! Sehr gute Beispiele aus der ipv6-real world von Jens Link. Linux/networking fundamentals sind vorteilhaft.

Andre Baumann, Daimler Fleetboard GmbH

IPv6 -- Einführung im Unternehmen, 12/17

Sehr gute Beantwortung individueller Fragen.

Ein Teilnehmer,

IPv6 -- Einführung im Unternehmen, 11/16

Preisinformation:

Pakete
Komplett-Paket 1.680,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.999,20 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch; Unterbringung im Einzelzimmer; Mittag- und Abendessen; Rahmenprogramm
Standard-Paket 1.500,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.785,00 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch und Mittagessen; aber ohne Hotel, Abendessen und Rahmenprogramm
Zusatznächte Eine Anreise am Vortag bzw. eine Abreise einen Tag später ist nach Anmeldung möglich. Der Aufpreis für die zusätzliche Hotelnacht beträgt jeweils 90,00 EUR zuzügl. 19% USt (107,10 EUR brutto).

Noch Fragen?Angebot anfordern