Zusatztermin Linux Admin Fortgeschrittene vom 18.-22.11.19

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir einen Zusatztermin für die Schulung "Linux Admin Fortgeschrittene" angesetzt.

Linux ist schnell installiert, Linux routiniert zu administrieren erfordert jedoch ein grundlegendes Verständnis des Betriebssystems, seiner Werkzeuge und der zugrunde liegenden Logik. Diese Schulung baut auf vorhandenem Wissen auf und vertieft Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in der Administration eines Linux-Systems.

Neben dem Anpassen und Selbstkompilieren von Programmen und dem Linux-Kernel lernen Sie Ihr System grundlegend gegen Angriffe abzusichern. Arbeiten mit der Shell bereitet Ihnen im Anschluss keine Mühe mehr und Sie kennen sich in der File System Hirarchy problemlos aus. Zusätzlich erhalten Sie grundlegende Netzwerkkenntnisse und können Ihre Server remote verwalten. Im Anschluss sind Sie fit für eine sichere Linux Administration.

Zu den Kursinhalten des Trainings "Linux Administration für Fortgeschrittene" und zur Anmeldung

 

Dozent:

Dennis KalbhenDennis Kalbhen ist seit Frühjahr 2018 bei Heinlein Support als Linux Consultant und auch Trainer der Akademie beschäftigt. Dennis verkaufte mit 16 seine erste Webanwendung und programmierte sich seither durch jegliche Skript- und Hochsprachen. Mit der Feststellung das Layer 7 nicht alles sein kann, wechselte er mit Mitte 20 in ein Systemhaus und kämpfte sich durch die verbliebenen Schichten. Begleitet von täglichem Kundenkontakt und Projektgeschäft im Bereich Security/Firewall/Routing und diversen programmierten Sonderlösungen. Der FOSS Gedanke manifestierte sich über die Zeit und der Weg in ein Linux-Unternehmen war vorbestimmt.