Call for Papers / Programm

Mit der SLAC 2022 starten wir wieder durch und freuen uns wie immer auf eine erkenntnisreiche Secure Linux Administration Conference für alle Linux-Administratoren. Drei Tage lang wollen wir mit 140 Teilnehmenden Wissen und Erfahrungen austauschen, uns in spannende Themen stürzen und beim gemeinsamen Abendprogramm Kollegen kennenlernen.

Wer bereits heute Themenwünsche oder -vorschläge hat, kann sich gern an uns wenden. Der sichere Betrieb von Linux-Servern steht wie immer im Mittelpunkt unserer Konferenz. Bis zum 7. Januar 2022 freuen wir uns über Einreichungen für Vorträge und Workshops.

Mögliche Themenkomplexe sind:

  • Cloud-Computing, Virtualisierung, Orchestrierung
  • Konfigurationsmanagement
  • Verschlüsselung
  • Mailserver- oder Groupwarelösungen
  • IT-Forensik
  • Performance
  • DevOps-Themen
  • Monitoring
  • Datenbank-Strategien
  • allgemeine „Best Practices“ der Systemadministration
  • und relevante Themen, die wir hier nicht aufgelistet haben...

Wir wünschen uns Vorträge und Workshops aus der Praxis, der Entwicklung oder der Strategie. Vorträge sollten 60-90 Minuten lang sein (Workshops 3-4 Stunden), Wissen & Erfahrungen vermitteln, in die Tiefe gehen und Empfehlungen aussprechen. Die Vortragssprache ist bevorzugt deutsch. Wir akzeptieren keine Produktpräsentationen und Marketing-Vorträge.

Einreichungen nehmen wir ab sofort unter mail@heinlein-support.de entgegen. Themen und ReferentInnen werden wie immer vom Heinlein-Team einzeln geprüft und handverlesen, um ein rundes Gesamtprogramm zusammenzustellen.