Foreman / Katello

Level: Experte
Der Foreman/Katello Kurs der Heinlein Akademie: In diesem Training lernen Sie Foreman/Katello professionell aufzusetzen, einzurichten und in Ihre Bestehende Infrastruktur zu integrieren.

Hinweis: Coronabedingt bieten wir unsere Schulungen zum Preis des Standard-Pakets auch als Online-Training an. - In welcher Form der jeweilige Termin stattfindet, entscheiden wir je nach aktueller Situation und kontaktieren Sie dazu im Vorfeld. Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept für die Präsenz-Trainings. Coronabedingte Umbuchungen / Stornierungen handhaben wir kulant und kostenfrei.

Update: Im 2. Halbjahr 2021 bieten wir an der Heinlein Akademie ausschließlich Online-Schulungen an.

Inhalt:

Foreman ist die Open Source Basis von RedHat Sattelite und bietet ein zentrales Interface für die Verwaltung einer IT-Infrastruktur:

  • Asset Management
  • Content Mangement mit Katello (RPM und Debian Repositories)
  • Konfigurationsmanagement (Puppet, Ansible)
  • Provisionierung (Hardware, VM)
  • Compute Resources (Cloud, Container)

Zusätzlich kann sich Foreman um alle Belange kümmern, die für ein funktionierendes System notwendig sind:

  • DNS
  • DHCP
  • TFTP

Foreman Installation und Architektur

  • Foreman Installer und Auswahl der Scenarios
  • Grundkonfiguration

Smart Proxy Installation und Konfiguration und einbinden in Foreman

  • Bind, ISC-DHCP, TFTP, Pulp Content, Puppet CA, Ansible Runner, Remote execution

Content Verwaltung mit Katello

  • Product (Repositories)
  • RPM Repositories
  • SLES/RHEL Repository Subscription
  • Debian Repositories
  • Content Views
  • Lifecycle Environments

Konfigurationsmanagement (Ansible oder Puppet)

  • Ansible Rollen und Parameter
  • Puppet Environments und Module
  • Host Gruppen

Provisionierung

  • CentOS kickstart
  • Debian preseed

Compute Resources (Cloud, Container)

  • Container Management (Hands on)
  • VMware Integration (Theorie)
  • AWS/Azure/Google Cloud Integration (Theorie)

Integration von Foreman in eine bestehende Infrastruktur

Konfiguration von der Kommandozeile (hammer CLI)

Maintenance

  • Backup und Restore
  • Upgrade

Mandanten und User Management und Rollen Zugriffe

Ziel:

Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage Foreman/Katello aufzusetzen und einzurichten sowie eine zentrale Verwaltung von Paket Repositories, Erweiterungen und Updates durchzuführen. Weiterhin lernen Sie, wie man Konfigurationsmanagement integriert und wie man Foreman/Katello als Mandantensystem einrichten muss.

Zielgruppe:

Die Inhalte des Kurses richten sich an Systemadministratoren, System Engineers und DevOps Engineers.

Voraussetzungen:

Vorwissen auf Basis des Kurses Linux Admin Fortgeschrittene ist notwendig.

Termine:

Dozent:

Martin Alfke

Martin Alfke ist Mitbegründer und Geschäftsführer der example42 GmbH, Puppet Certified Professional 2013 & 2015 und Puppet Certified Consultant. Die example42 GmbH ist offizieller Puppetlabs Training und Service Delivery Partner. Martin Alfke arbeitet seit 2007 mit Puppet und führt seit 2011 die offiziellen Trainings in Europa durch.

Preisinformation:

Pakete
Komplett-Paket 1.680,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.999,20 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch; Unterbringung im Einzelzimmer; Mittag- und Abendessen; Rahmenprogramm
Standard-Paket / Online-Paket 1.500,00 EUR zuzügl. 19% USt. (= 1.785,00 EUR brutto)
Schulung inkl. Unterrichtsmaterial/Buch und Mittagessen; aber ohne Hotel, Abendessen und Rahmenprogramm
Zusatznächte Eine Anreise am Vortag bzw. eine Abreise einen Tag später ist nach Anmeldung möglich. Der Aufpreis für die zusätzliche Hotelnacht beträgt jeweils 90,00 EUR zuzügl. 19% USt (107,10 EUR brutto).

Noch Fragen?Angebot anfordern