Teilnahmebedingungen Linux-Akademie

1. Die Schulung wird durchgeführt von: Heinlein Consulting GmbH, Schwedter Str. 9A, 10119 Berlin.

2. Die Anmeldung ist für den Teilnehmer verbindlich. Eine Stornierung bis 6 Wochen vor dem Kurs ist kostenfrei, bis 3 Wochen vorher bei 50% Stornokosten, bis einen Werktag vor Kursbeginn bei 90% Stornokosten möglich, wenn es uns nicht gelingt, den Platz anderweitig zu vergeben. Ab einem Werktag vor Kursbeginn ist unabhängig von der erfolgten Teilnahme der volle Kurspreis fällig.

3. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Heinlein Consulting GmbH.

4. Unsere Kurse finden nur bei mindestens fünf Teilnehmern statt. Liegen weniger Anmeldungen vor, ist der Anbieter nicht zur Durchführung verpflichtet. Eine genaue Mitteilung darüber erfolgt in der Regel 14 Tage vor Kursbeginn.

5. Der Kurspreis ist vor Beginn des Kurses nach Rechnungslegung fällig.

6. Angesichts der COVID-19-Epidemie unterliegt die Durchführung des Kurses einer kurzfristigen Risikoeinschätzung durch den Anbieter bzw. die Berliner Behörden. In der Folge ist der Anbieter berechtigt, die Durchführung des Kurses auch kurzfristig auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben oder hilfsweise einen Termin für eine Online-Schulung anzubieten.

7. Die Einhaltung unseres Hygienekonzeptes ist verbindlich. Bei Nichtbefolgung können Teilnehmer von der weiteren Durchführung des Kurses ausgeschlossen werden. Ein Anspruch auch Rückerstattung der Kursgebühr entsteht daraus nicht.

8. Bei Online-Schulungen erhalten die Teilnehmer die Kursunterlagen und Einwahldaten in der Woche vor Schulungsbeginn zugesandt bzw. zugemailt.

9. Unsere Dozenten sind begehrte Profis – bei kurzfristigen Terminschwierigkeiten oder im Krankheitsfalle ist der Anbieter berechtigt, einen anderen fachlich ebenso qualifizierten Dozenten zu stellen bzw. einen Alternativtermin anzubieten.

10. Bei der Teilnahme an einer Präsenzschulung ist der Teilnehmer für seine An- und Abreise selbst verantwortlich. Eine Anreise am Vorabend ist nach Absprache gegen Aufpreis möglich.

11. Sollte das vorgestellte Hotel nicht zur Verfügung stehen, ist der Anbieter berechtigt auf ein gleichwertiges, anderes Hotel innerhalb Berlins auszuweichen.

12. Sofern nicht anders angegeben beginnt der Kurs am ersten Schulungstag um 10 Uhr und endet nach Absprache am letzten Schulungstag zwischen 16 bis 17 Uhr. Der tägliche Unterricht findet ansonsten von 9 bis 18 Uhr statt (8 Zeitstunden).